Silber, Platin, Gold – Der Dreiklang unserer Grundsätze

In der Beratung legt jeder seinen Fokus auf einen anderen Aspekt. Wir möchten Ihnen durch unsere Arbeit ein gutes Gefühl geben, damit Sie sich sorgenfrei Ihren eigenen Interessen widmen können. Dazu haben wir für uns folgende Beratungsgrundsätze entwickelt:

  • Wir beraten unsere Mandanten verständlich, individuell und lösungsorientiert.
  • Durch ein permanentes Wissensmanagement in unserer Kanzlei werden die für unsere Mandanten relevanten Themen laufend verfolgt und bei Handlungsbedarf kommuniziert.
  • Wir pflegen einen empathischen und partnerschaftlichen Umgang mit unseren Mandanten und innerhalb unseres Teams.

Die bws-Klaviatur

01
Nationale und internationale Steuerberatung

Eine unserer Kernkompetenzen: Steuerliche Themen und Verpflichtungen umfassend betreuen. Dabei gehören nationales und internationales Steuerrecht, Konzernbesteuerungen, gestaltende Steuerberatung, die Entwicklung von Verrechnungspreissystemen mit angemessener Dokumentation sowie die Vertretung vor Finanzbehörden und -gerichten zu unseren besonderen Leistungen. Darüber hinaus geben wir verbindliche Auskunft zu allen steuer- und betriebswirtschaftlichen Fragen. So sind wir für manche Mandanten die ausgelagerte Steuerabteilung – für andere der Wegbegleiter in allen „steuerlichen Lebenslagen“.

02
Rechnungslegung und Jahresabschlüsse

Aufstellung von Jahresabschlüssen für Unternehmen und Freiberufler aller Rechtsformen und Konzerne nach HGB und IFRS sowie nach Steuerrecht; den Aufstellungs- und Prüfungsprozess begleitende „fachliche und bilanzpolitische“ Beratung.

Softwaregestützte Entwicklung und Implementierung von Planungs-, Controlling- und Reporting-Projekten.

03
Serviceleistungen im Bereich Finanz- und Lohnbuchhaltung

Die heutige Zeit zeigt, dass es zunehmend Unternehmer gibt, die eine Service-Prozesskette erwarten, die von der Finanz- und Lohnbuchhaltung bis zur Mitwirkung bei der Unternehmenssteuerung durch aussagekräftiges Reporting sowie Erstellen von Ertrags- und Liquiditätsplanungen reicht. Wir haben uns darauf eingestellt, insbesondere in diesem Bereich mit verstärktem Einsatz der technischen Möglichkeiten der Digitalisierung diesen Erwartungen gerecht zu werden. Die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen wir unter dem Motto: der natürliche Menschenverstand ist immer noch der künstlichen Intelligenz überlegen, sodass wir mit unseren Mandanten einen individuellen und keinen standarisierten Einsatz der Digitalisierungstools entwickeln.

04
Compliance-Beratung im Rechnungswesen

Das Thema Compliance wird wegen steigenden regulatorischen Anforderungen für Unternehmen immer wichtiger, unabhängig von ihrer Größe. Die Finanzverwaltung geht schärfer mit Feststellungen bei Betriebsprüfungen um, falls Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) nicht eingehalten werden bzw. keine internen Kontrollen dafür eingerichtet sind. Auch und insbesondere wegen den vermehrt zum Einsatz kommenden Automatisierungstools im Bereich Rechnungswesen gewinnt das Thema „internes Kontrollsystem“ (IKS) zunehmend an Bedeutung. Wir unterstützen Sie sowohl bei der Entwicklung als auch bei der Implementierung angemessener risikoorientierter Kontrollinstrumente für Ihr ordnungsgemäßes Rechnungswesen.

05
Umfassende Gestaltungsberatung bei Unternehmensgründungen und -umstrukturierungen/M&A-Beratung

Unternehmen und Unternehmer erfahren und benötigen Veränderungen – diese bedürfen i.d.R. eines sorgfältig und kreativ entwickelten „steuerlichen Designs“. Verschmelzungen, Auf- und Abspaltungen, Rechtsformwechsel, Einbringungen, Gründungs- und Liquidationskonzepte etc. sind die Instrumente, die wir in „realisierungsreife Konzepte“ einbringen und umsetzen. Dabei berücksichtigen wir rechtliche, wirtschaftliche und bilanzielle Aspekte.

Unternehmenskauf und -verkauf (M&A) als herausfordernde Beratungsaufgabe gehört zu unseren „täglichen Aufgaben“. Wir konzentrieren uns dabei auf: Preisfindung und -plausibilisierung (Bewertung, Unternehmensplanung), steuerliches und bilanzielles Konzept, Finanzierung, Prozesssteuerung, Verhandlungsbegleitung und Implementierungsthemen.

06
Finanzierungskonzepte für Unternehmer und Investoren

Eine unternehmens- bzw. investitionsangemessene Finanzierungsstruktur zu erreichen und/oder zu erhalten, ist ein elementares Ziel und eine ständige Herausforderung. Der Einsatz von mittelfristigen Planungen sorgt dabei für Transparenz und ist Voraussetzung für einen zielgerichteten Finanzierungsmix und dessen Konditionenstruktur. Neben der klassischen Bankenfinanzierung sind auch Finanzierungsquellen wie Eigenkapital, hybrides Kapital, Leasing, Factoring, Einkaufsfinanzierung, Crowd-Financing sowie die Finanzierung von Digitalisierungsprojekten Bausteine einer maßgeschneiderten Lösung.

07
Nachfolgekonzepte für betriebliches und privates Vermögen

Gelingende Nachfolgekonzepte im privaten und unternehmerischen Bereich sind herausfordernd, da dabei vielfältige Interessen und Rahmenbedingungen einwirken; nicht zuletzt die „Familie“. Wir entwickeln Lösungsansätze mithilfe der Instrumente „Steuern, Finanzierung, Neugestaltung von Gesellschaftsverträgen, Familiensatzung, Familiengesellschaften, Stiftungslösungen, erbrechtliche Regelungen, Führungs- und Aufsichtsstrukturen etc.“ und begleiten den Prozess intensiv und kommunikativ. Dazu gehören vermehrt auch (erbschaft-)steuerliche Optimierungs- und Umsetzungskonzepte.

Das bws-Ensemble

Lernen Sie unser Team kennen

Die langjährige Expertise, die wir in vielfältigen Beratungsprojekten für mittelständische Unternehmen und Familien gesammelt haben, erlaubt uns die komplementären Themen „Wirtschaft und Steuern“ als Ganzes zu betrachten. Dabei rücken wir die Interessen für unsere Mandanten in einen zielorientierten Fokus. Unsere Begeisterung für Herausforderungen lässt uns stets optimale und passende Lösungen entwickeln – ob als ergänzende Begleitung bei der Entwicklung bzw. Modifikation von Geschäftsmodellen, als Ideen- und Impulsgeber oder als Moderator bei strategischen (Nachfolge-)Fragen. Lernen Sie die Menschen kennen, die sich für Sie einsetzen.

Team kennenlernen

Partnerbands und Gastmusiker

Ein wesentliches Qualitätsmerkmal unserer Leistungen ist, dass wir je nach Bedarf und Notwendigkeit auf ein unabhängiges, jedoch erprobtes Netzwerk von Experten zurückgreifen können. Insbesondere in den nachfolgenden Bereichen ist die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern wichtig, um ein optimales und für unsere Mandanten individuelles Ergebnis bei unseren Beratungsleistungen zu erzielen:

Wirtschaftsprüfung: Gesetzliche und freiwillige Prüfungen von (Konzern-) Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS, unabhängige Gutachten für Unternehmensbewertungen, Fairness-Opinion

Rechtsberatung: Speziell auch für die Themen M&A, Umstrukturierungen, Krisen- und Restrukturierungsberatungen, Nachfolgeberatung, Gesellschafts- und Aktienrecht etc.

Bei Unternehmenskauf und -verkauf professionelle nationale und internationale Suche nach einem geeigneten Käufer/Verkäufer

Finanzierungskonzepte benötigen kompatible Finanzierungspartner. Derartige sensible Findungsprozesse werden von uns aktiv begleitet. Dabei können wir auf unsere langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Banken und Eigenkapitalgebern zurückgreifen.

Internationale Steuerberatung: Bei unseren grenzüberschreitenden Beratungsprojekten arbeiten wir regelmäßig mit Kooperationspartnern im Ausland zusammen.

Zugabe gefällig?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Konnten wir mit diesem kleinen Einblick in unsere Beratungsfelder sowie unsere Beratungspraxis Ihr Interesse wecken?

DANN FREUEN WIR UNS ÜBER IHRE KONTAKTAUFNAHME

Kontaktformular (* Pflichtfelder)

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an freiburg@bwsws.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.